Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Sonstiges > GPS

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2017, 12:35   #1
Markus #157
Master of Disaster
 
Benutzerbild von Markus #157
 
Registriert seit: 14.10.2002
Ort: Naturpark Hohes Venn - Eifel
Beiträge: 645

Motorrad:
ST 1100 non ABS Bj.08/95 Km - Stand 08.2017 250000 km
Standard Sprachausgabe Tom Tom

Hallo zusammen.
Hab da mal eine Frage.

Vorab die Hardware: Tom Tom 410 Rider und Iphon 7 IOS 11.1.1

Ich habe die beiden Geräte gekoppelt per Blauzahn alles gut.
Nun zu meiner Frage.

Kann ich die Sprachausgabe vom Navi auch über das Iphon / Kopfhörer
( Kabelgebunden )hören ??

Ist nichts im Forum bzw. in der Bedienungsanleitung zu lesen oder habe es nicht gefunden.

Gruß Markus
__________________
Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, daß Gehirversagen nicht unmittelbar zum Tode führt
Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht sieben Meilen in seinen Schuhen gegangen bist ...
Markus #157 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 12:45   #2
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 13.556

Motorrad:
Honda Goldwing 1800
Standard

Das ist wohl eher keine Tom-Tom Geschichte, sondern jeweils bei beiden Geräten die einzustellende Priorität der Audioausgabe. Ich glaube daher, das geht nicht. Wenn Du am I-Phone auf Audioausgabe BT stellst, wird die 3,5mm-Audio-Outbuchse des Telefons nicht bedient werden, aber probieren geht über studieren.

Der Sinn erschliesst sich mir auch nicht. Warum Kabel wenn es ohne geht, bzw. warum ein Telefon dazwischen koppeln, wenn Du dich mit einer Strippe auch direkt an den kabelgebundenen Audioausgang des TT hängen könntest, oder hat der sowas nicht?
Olli/Lippstadt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 13:26   #3
Markus #157
Master of Disaster
 
Benutzerbild von Markus #157
 
Registriert seit: 14.10.2002
Ort: Naturpark Hohes Venn - Eifel
Beiträge: 645

Motorrad:
ST 1100 non ABS Bj.08/95 Km - Stand 08.2017 250000 km
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Der Sinn erschliesst sich mir auch nicht. Warum Kabel wenn es ohne geht, bzw. warum ein Telefon dazwischen koppeln, wenn Du dich mit einer Strippe auch direkt an den kabelgebundenen Audioausgang des TT hängen könntest, oder hat der sowas nicht?
Ne Olli,kein Audioausgang am TT.
Ich habe keine Lust andauernd die Köpfhörer z. B im Urlaub zu laden.
Ich finde es einfach praktischer Kabel rein und fertig.
Hätte ich natürlich vorher überlegen können ob TT einen Audioausgang hat

Gruß Markus
__________________
Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, daß Gehirversagen nicht unmittelbar zum Tode führt
Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht sieben Meilen in seinen Schuhen gegangen bist ...

Geändert von Markus #157 (16.11.2017 um 13:30 Uhr)
Markus #157 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 13:28   #4
vigi_m
McGyver
 
Benutzerbild von vigi_m
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Buttikon, Kt. Schwyz
Beiträge: 1.011

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

Das dürfte nach meinem Wissensstand nicht funktionieren.
Normalerweise gibt das iPhone die Akustischen Signale aus und das Navi verarbeitet sie weiter. Was du gerne möchtest, geht genau in die andere Richtung.
__________________
Ganzjahresfahrer mit Wonderwoman als Sozia

ST1300 What else..., H. Shadow 750, Y. FZ 750, H. MBX 125, P. Ciao 49.7, P. Velux 49.7, Fahrrad, 3-Rad, Kinderwagen - es ist ein steter Reifeprozess...
vigi_m ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 21:49   #5
gold_pan
Rasender Blümchenpflücker
 
Benutzerbild von gold_pan
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 838

Motorrad:
ST 1100 CBS/ABS/TCS
Standard

Navi will über blauzahn ein Headset.

Und ich glaube kaum das das I-Phon ein Headset sein will.

Ergo wird das nichts werden.
__________________
LG Peter

Es gibt im Leben viele Zeiten - Pan fahren ist die beste!!

Gruß aus Böheimkirchen(Mitteleuropa) und allzeit knitter- und gebührenfreie Fahrt

1999 - 2002 Deauville 33090 km
2002 - 2017 ST1100abs 155308 km
gold_pan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 10:32   #6
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 602

Motorrad:
XS 1100 Martini, CB750Four K1, STX 1300, V-Strom 650, SH150i
Standard

Wenn ich es richtig verstehe, dann geht es Dir nur darum, dass Du das Headset nicht laden willst, oder? Na, dann steck das Headset doch an das Telefon damit es sich von da Strom holt - oder an ne Power-Bank oder was anderes.


Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 15:08   #7
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 13.556

Motorrad:
Honda Goldwing 1800
Standard

Welches Headset benutzt er denn...? Ich habe Cardo, abnehmbar, passt in die Hosentasche, abends im Hotel ans Ladegerät, feddich. Ich habe bisher noch nie Akkuprobleme gehabt, auch nicht bei 12 Stunden brutto unterwegs. Man kann das Headset ja auch während der Pausen am Bordstrom über Steckdose aufladen.
Olli/Lippstadt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.