Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2019, 10:49   #31
Wolfram
Benutzer
 
Benutzerbild von Wolfram
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Hessen / Groß-Gerau
Beiträge: 62

Motorrad:
GoldWing SC79 DCT; SilverWing 600
Standard

Mir geht es so wie Mario. Warum soll ich per Fuß und Schalthebel im Getriebe rumwurschteln, wenn ich das spielerisch leicht mit Daumen und Zeigefinger machen kann oder es mir eben halt automatisch machen lasse

Wer sich das unbedingt antuen möchte kann sich ja bei den DCT Modellen einen zusätzlichen Schalthebel anbauen lassen, ist nicht gerade billig, aber jeder so wie er will. Wenn ich allerdings sehe wie oft beim Fahren allein im Tourmodus die sieben Gänge je nach Fahrsituation gewechselt werden, würde ich mir das wirklich nicht antun.

Und wie Manfred sagt, das die Enduros die neuen Tourer sind? Ist ja auch alles eine Geschmacksfrage, mit welchen Motorrad ich unterwegs sein will. Ich z.B. mag eben große Tourer mit Vollverkleidung, da ich sowieso nur auf befestigten Straßen unterwegs bin, (Reise)-Enduros sind nicht so mein Ding. Aber wie schon gesagt, jeder so wie er will.

Das Doppelkupplungsgetriebe oder wie man ja auch gerne sagt "die Automatik" wird sich seinen kleinen Marktanteil bei den Motorrädern schon holen
Wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 15:43   #32
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.758

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Zitat:
Zitat von garados Beitrag anzeigen
Schade, das man bei Honda, was einen größeren Tourer betrifft, nur AT oder GW (in der BIG Variante) zur Auswahl hat. Irgendwie fehlt dazwischen was.

Mario
Wenn DU die AT als Tourer zählst, dann hast Du den Crosstourer DCT übergangen; da ist also doch was dazwischen. Und die VFR mit DCT wird als Sporttourer angeboten. Honda zeigt da nach meiner Meinung ausreichend Bandbreite .
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 17:46   #33
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.057
Standard

VFR1200 F und X sind Vergangenheit, Produktion eingestellt
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 21:39   #34
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.758

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Schau an, das wusste ich auch noch nicht.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 17:05   #35
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 259

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo,

Ich danke für die vielen Anregungen und Gedanken - bisher dachte ich oft das ich der einzige bin der sich sowas wünscht. Gut, kann sein das da auch die berufliche Erfahrung mit reinspielt, die letzten +300tkm Stadtverkehr hätte ich nicht handgeschaltet zurücklegen wollen.

Man stellt auch fest daß man älter wird und mittlerweile oft sagt "Mensch sch**ss" doch auf den halben Liter Mehrverbrauch (So in etwa kam das auch die letzen 160tkm hin) deine Zeit, dein Stress, deine Nerverei ist das nicht wert.
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 17:12   #36
lothar m.
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2006
Beiträge: 537

Motorrad:
triumph explorer
Standard

Off TOPIC

Jochen, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Lothar
lothar m. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 20:28   #37
GeorgH
Pansionist
 
Benutzerbild von GeorgH
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: St. Oswald im Yspertal, A
Beiträge: 386

Motorrad:
Puch MS50, KTM Pony, Honda CB250, GoldWing (GL1000), Honda VF750C, Deauville, ST 1300
Standard

Lothar hat gut aufgepaßt - ich schließe mich seinen Wünschen an
__________________
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders!

Allzeit gute Fahrt!
Georg
http://www.narbhavie.at
GeorgH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 22:34   #38
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 309

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard

auch von mir Jochen.
Vor allem aber ein dickes für einen rundum gelungenen, konstruktiven Thread!
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 20:32   #39
Wolfram
Benutzer
 
Benutzerbild von Wolfram
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Hessen / Groß-Gerau
Beiträge: 62

Motorrad:
GoldWing SC79 DCT; SilverWing 600
Standard

Zitat:
Zitat von Jochen Weihgold Beitrag anzeigen
...und mittlerweile oft sagt "Mensch sch**ss" doch auf den halben Liter Mehrverbrauch.
Ich kann eigentlich nicht feststellen, das ich mit dem DCT einen gewissen Mehrverbrauch habe, sondern der Verbrauch ist ganz normal, je nachdem natürlich wie man fährt.

Ich bin am vergangenen Mittwoch gemütlich durch den Odenwald gefahren und habe dabei, im Economymodus, nur 4,5 Liter auf 108 Km verbraucht. Geht natürlich auch anders, aber wie gesagt, kein spürbarer Mehrverbrauch mit einem Doppelkupplungsgetriebe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190717_120820 - Kopie.jpg (162,7 KB, 22x aufgerufen)
Wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 08:26   #40
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 259

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo Wolfram,

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Ich kann eigentlich nicht feststellen, das ich mit dem DCT einen gewissen Mehrverbrauch habe, sondern der Verbrauch ist ganz normal, je nachdem natürlich wie man fährt.
Ich kann nur von meinen Auto rerden - auf den bisherhigen Tankzetteln ergab sich ein Schnitt von rund 12,1l auf 100km (Sprinter 213cdi kurz/Hoch immer mit Werkstatt und Zubehör drinn + 2 Standheizungen(Luft/Wasser)) auf aktuell 170tkm.Mein alter Sprinter (TM) hat mit einem sehr unzuverlässig arbeitendem automatisierten Schaltgetriebe(Das jetzt an Fiat/Chrysler abgeschoben wurde - ein Schelm wer böses denkt )auf den 170 tkm (Wo er abgegen wurde wegen gelber Plakette, üblem Rostbefall, 8 mal abschleppen wegen Getriebedefekten 4 mal auf Kulanz repariert...) 11,5l verbraucht.

Interessanterweise sind/waren beide Fahrzeuge im Prospekt mit 9,5l angegeben - ich weiss nicht wie man das schaffen soll. Talwärts, Rückenwind, ne Jungfrau bei Mondscheinn auf dem Beifahrersitz...

Und so im Nachgang - würde den Sprinter wieder kaufen - weil man ihn am "freiesten" konfigurieren kann - da müssen sich andere noch mächtig strecken um da ranzukommen. Vergleichbar war noch VW, aber wieso soll ich (damals als der Kauf anstand) 4k€ mehr zahlen?
Bisher nur ein defekter Stoßdämpfer vorne und Verschleissteile wie Bremsen/Öle/Reifen.
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.