Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2019, 12:32   #1
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 104

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard Klopfsensor

Moinsen,

weiß jemand, wo man einen Klopfsensor günstig schießen kann?

Gruß Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:00   #2
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 809

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Daumen hoch

Nach dem, was ich zum Thema "Klopfsensor" in manchen Foren gelesen habe, ist es nicht der Klopfsensor selber sondern der Stecker der Probleme macht.

Hab grad mal den Artikel rausgesucht:

http://www.st1300.us.com/archive/index.php?t-3414.html

Ist wohl kein unbekannter Fehler.

Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 20:00   #3
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 104

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Jo. Danke.
Gute Infos.
Ich tippe auch auf Masseschluß des Kabels...
Aber trotzdem schon mal recherchieren, wo es den Sensor billig gibt...
Gruß Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 13:34   #4
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 104

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Moinsen,

ja. Der Klopfsensor war i.O.. Es lag ein Masseschluß am Kabel vor.

Fehler 26, man kann aber trotzdem fahren.

Alles okay jetzt.

Gruß

Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 14:29   #5
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 809

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Hallo Jan,

es wäre interessant, zu erfahren wo genau der Masseschluss lag. Foto? Oder Honda-Ersatzteilzeichnung?

Viele Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:02   #6
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 104

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Moin Michael,

Foto habe ich nicht, aber kurz erklärt:

Im Grunde war es mein Fehler. Unwissenheit.

Der rechte Klopfsensor plus Anschlußabel wird irgendwie mehr thermisch belastet als der linke. Das habe ich schon mal rausgelesen.

Jedenfalls war die Isolation vom Anschlußkabel, obwohl korrekt verlegt, im Bereich des Sensors über eine Länge von 10cm komplett bis auf den Draht weggeschmorrt (Hitze vom Krümmer).
Okay, dachte ich mir, guckst es dir mal genauer an. Beim Abziehen des Steckers vom Klopfsensor ist der Stecker komplett zerbröselt. Das Plastic war extrem spröde. Scheiße.

Ich habe dann Ersatz besorgt, den alten Stecker plus altes Kabel auf einer Länge von ca. 10cm abgeschnitten und den neuen Stecker mit Kabel angelötet, isoliert und eingebaut. Bums, da kam bei 3900U/min die Meldung: defekter Sensor.

Alles durchgemessen, alle Tipps befolgt. Erstmal kein richtiges Ergebnis.

Dann habe ich mir die Lötstelle noch mal genauer angeguckt und, bumms, den Fehler gefunden.

Das Kabel zum Stecker für den Klopfsensor ist mit einem Drahtgeflecht abgeschirmt. Man hat also einen Innenleiter, darum Isolierung, dann den Abschirmdraht und dann wieder Isolierung.
Dieser Abschirmdraht geht allerdings nicht bis zum Stecker, sondern hört, warum auch immer, ca. 10cm davor auf.

Da ich davon keine Kenntnis hatte, habe ich also Innendraht und Abschirmdraht in einem Knäuel zusammengelötet. Dadurch gab es bei 3900U/min diesen Masseschluß.

Nachdem ich die Lötstelle nochmal getrennt und die beiden unterschiedlichen Drähte erkannt habe, habe ich also nur die Innenleiter miteinander verlötet.

Jetzt haut es hin!

Man lernt doch immer wieder was dazu!

:-)

Gruß

Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 22:03   #7
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 809

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Danke für die Beschreibung!

Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.