Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > Special: Lenkererhöhung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2019, 16:07   #121
PAKO
Der Schrauber
 
Benutzerbild von PAKO
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Nordenham
Beiträge: 736

Motorrad:
DCT Crosstourer
Standard

Schau mal auf diese Seite da habe ich die Letzte Woche 2 Stück verbaut .
https://www.helibars.com/products/He...T1300/406.html
__________________
Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Pako

Geändert von PAKO (11.04.2019 um 16:11 Uhr)
PAKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 09:49   #122
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 129

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Moin Pako,

die habe ich verbaut. Ging ganz gut. Aber ich finde, daß die Gasbowdenzüge jetzt einen tick zu kurz sind. Zumindest habe ich diese nicht anders verlegt. Hast Du nen Tipp?
Eventuell Bowdenzüge neu machen?

Gruß

Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 11:17   #123
PAKO
Der Schrauber
 
Benutzerbild von PAKO
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Nordenham
Beiträge: 736

Motorrad:
DCT Crosstourer
Standard

Moin JanLu

Bis Heute habe ich bestimmt schon 30 Stück eingebaut und noch nie ein Problem
mit dem Gaszug oder anderen Kabeln gehabt .
__________________
Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Pako
PAKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 10:50   #124
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 129

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Moin,

Du Glücklicher....:-)

Aber schon mal gut zu wissen. Bei mir verhakt sich der Gasbowdenzug beim Einschlagen nach links vorne an der Gabelbrücke, also ist zuviel Spannung drauf. Nicht dramatisch, aber kein ruckfreies Einschlagen mehr möglich.....

Kabellängen sind okay, da gibt es keine Probleme.

Vielleicht ist der Gasbowdenzug ja unter dem Luftfiltergehäuse zu großzügig verlegt...

Gruß Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 20:19   #125
Hajo#3
Hajo#3
 
Benutzerbild von Hajo#3
 
Registriert seit: 15.06.2019
Ort: Westerwald
Beiträge: 29

Motorrad:
ST1300
Standard

Zitat:
Zitat von JanLu Beitrag anzeigen
Moin,

Du Glücklicher....:-)

Aber schon mal gut zu wissen. Bei mir verhakt sich der Gasbowdenzug beim Einschlagen nach links vorne an der Gabelbrücke, also ist zuviel Spannung drauf. Nicht dramatisch, aber kein ruckfreies Einschlagen mehr möglich.....

Kabellängen sind okay, da gibt es keine Probleme.

Vielleicht ist der Gasbowdenzug ja unter dem Luftfiltergehäuse zu großzügig verlegt...

Gruß Jan
Hallo Jan,
vielleicht hast du den gleichen Fehler wie ich gemacht und die Gaszüge nicht aus der Drahthalterung der Oberen Gabelbrücke genommen, der Bremsschlauch bleibt in der Halterung, die Gaszüge lässt du daneben herlaufen.
__________________
Lieben Gruß
Hajo#3
-----------------------------------------

Wohl doch nur Pan..... ein Leben lang

Hajo#3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eintragung, helibars, lenkererhöhung, pako, tüv

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.