Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2018, 15:53   #19
Ralle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ralle
 
Registriert seit: 12.10.2014
Ort: Dünsen
Beiträge: 487

Motorrad:
BMW GS 1200 ADV 2018
Standard

Am Kühler hast du einen Termoschalter, am Schalter den Stecker abziehen und den Stecker überbrücken und der Lüfter müsste laufen.
Falls das was Pipus vorgeschlagen hat, nicht funktioniert, ansonsten ist Pipus sein Vorschlag erstmal die einfachste Lösung, falls du dann noch ein Lasertermometer hast, auf den unteren Teil des Kühlers halten und bei einer Temperatur von ca 95-97 Grad müsste der Lüfter sich in Bewegung setzen.
Aber wenn du an den Kühlerschläuchen rankommen solltest und beim laufen lassen des Motors, beide Schläuche fast gleichmässig warm werden, wirst du um einen wechsel des Termostats nicht drum rum kommen, aber dann (da Termostat immer offen steht) dürfte die Maschine eigentlich nie zu warm werden.

Gruss Ralph
Ralle ist offline   Mit Zitat antworten