Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2019, 09:35   #11
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.686

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Also watt nu - den Rastschalter des Neblers missbrauchen oder doch einen Taster verwenden?
Wenn du den Rastschalter benutzt, wäre das Relais zur Entlastung des Schalters gut angeraten, bräuchtest aber keine Selbsthaltung. Oder möchtest du gerne einmal ein / aus rasten um bei abschalten der Zündung wieder Stvzo-konform unterwegs zu sein?
In dem Fall natürlich die Selbsthaltung.

Die Zuleitung zum Taster greifst du aber hinter dem Lichtschalter (direkt an der Standlichtleuchte als +) ab. Somit ist er im selben Strompfad wie das Standlicht und über dessen Sicherung geschützt. Außerdem kommt man dort gut dran.
Die Diode kannst du dir klemmen, ist in dem Fall nicht mehr nötig.
Vielleicht schaffst du es ja, in dem Nebelschalter die Rastung zu entfernen um einen echten Taster zu bekommen ...? Ich weiß nicht wie die Teile beschaffen sind und ob eine Zugänglichkeit zur Mechanik besteht.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten